Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Kunde und dem Seminar- und Ferienhotel Idyll Gais beim Kauf oder Miete von Produkten und zugehörigen Dienstleistungen.

2. Vertragsabschluss

Anschliessend an Ihre Reservation erhalten Sie eine Reservationsbestätigung zugestellt. Durch diese schriftliche Bestätigung gilt dieser Vertrag verbindlich.

3. Leistungen, Preise, Zahlungen

3.1 Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunde bestellten und vom Hotel zugesagten Leistungen zu erbringen.

3.2 Der Kunde ist verpflichtet, die für diese Leistungen vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen.

3.3 Bei allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer für die Schweiz bereits inbegriffen.

3.4 Rechnungen des Hotels sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar.

Sämtliche Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.
 

4. Teilnehmerzahl

Der Kunde verpflichtet sich dem Hotel die endgültige Teilnehmerzahl möglichst frühzeitig, spätestens aber 13 Tage vor dem Veranstaltungstermin schriftlich mitzuteilen. Die überzähligen Zimmer können nachher von uns weitervermietet werden; der Seminarveranstalter hat keinen Anspruch auf Freihaltung dieser Zimmer.

Bei späteren Abweichungen der Teilnehmerzahl gilt:

  • bei Abmeldungen von Teilnehmer entstehen folgende Kosten:
    • bis 13 Tage vor Veranstaltungstermin: kostenfrei
    • 13-7 Tage vor Veranstaltungstermin: 30% der zu erwartenden Kosten
    • 7-2 Tage vor Veranstaltungstermin: 50% der zu erwartenden Kosten
    • 2-0 Tage vor Veranstaltungstermin: 100% der zu erwartenden Kosten      
  • bei Erhöhung der Teilnehmerzahl:
    • Abrechnung nach tatsächlicher Teilnehmerzahl

5. Diäten

Gerne bereiten wir Ihnen unsere Mahlzeiten speziell auf Ihre Diät angepasst zu. Für den zusätzlichen Aufwand unseres Küchenteams verrechnen wir Ihnen dafür CHF 10.00 pro Tag.


6. Check in und Check out

Die Zimmer sind ab 14.00 Uhr bezugsbereit und am Abreisetag bis 10.00 Uhr frei zu geben.

7. Annullierungsbedingungen

7.1 Annullierungsbedingungen für Seminarveranstalter

Bei Annullation eines Seminartermins bis 2 Monate vor Beginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 200.00.

Bei einer späteren Annullation gelten folgende Bedingungen:

  • 59 bis 30 Tagen vor Anreise: 30% der zu erwartenden Kosten
  • 29 bis 14 Tagen vor Anreise: 50 % der zu erwartenden Kosten
  • 13 bis 0 Tagen vor Anreise: 100 % der zu erwartenden Kosten

Die Kosten beziehen sich auf die bestätigten Leistungen.
Die Annullierung muss schriftlich erfolgen.

7.2 Annullierungsbedingungen für Seminar- und Feriengäste

Bei einer Annullation der bestätigten Buchung erheben wir folgende Kosten:

  • bis 60 Tage vor Anreise: erheben wir keine Gebühren
  • 59 bis 30 Tagen vor Anreise: 30 % der zu erwartenden Kosten
  • 29 bis 14 Tagen vor Anreise: 50 % der zu erwartenden Kosten
  • 13 bis 0 Tagen vor Anreise: 100 % der zu erwartenden Kosten

Die Kosten beziehen sich auf die bestätigten Leistungen.

Bei verspäteter Anreise und/oder vorzeitiger Abreise kann keine Vergütung gewährt werden.
Nicht eingenommene Mahlzeiten oder ausgelassene Übernachtungen werden nicht rückvergütet.

7.3 Versicherung

Wir empfehlen unseren Gästen, eine Annullierungskosten-
versicherung/Reiseversicherung abzuschliessen.

8. Mitbringen von Speisen und Getränken

Wenn keine anderweitige schriftliche Vereinbarung getroffen wird, bezieht der Kunde alle Speisen und Getränke vom Hotel. Für selbst mitgebrachte Speisen und Getränke wird ein Zapfengeld erhoben.

9. Haftung

Der Kunde haftet gegenüber dem Hotel für alle Beschädigungen und Verluste, die durch ihn beziehungsweise durch seine Hilfspersonen oder Teilnehmer verursacht werden, ohne dass das Hotel dem Kunden ein Verschulden nachweisen muss. Wir übernehmen keine Haftung für Eigentum der Gäste sowie für Unfälle und Schäden, die aus einer Seminarveranstaltung entstehen.

10. Weitere Bestimmungen

Unsere Geschäftstätigkeit und somit das Verhältnis zwischen Kunde und dem Seminar- und Ferienhotel Idyll Gais basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Gais AR.

Das Seminar- und Ferienhotel Idyll Gais behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

Gais, 30. Juni 2016

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (pdf)