Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen auf Schweizer Recht und sind integrierender Bestandteil des Vertrages zwischen Hotel Idyll Gais und Gästen/Veranstaltern.
Als Grundlage dient die Reservationsbestätigung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als akzeptiert, sofern die Parteien sie ausdrüklich oder stillschweigend anerkennen.
Änderungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise werden in der Offerte festgelegt. Die Mehwertsteuer ist inbegriffen. Der Gast ist verpflichtet, im Normalfall bar oder mit Kreditkarte zu bezahlen.
Bezahlt der Gast per Rechnung, wird der ganze Betrag nach Erhalt der Rechnung fällig. Für eine Mahnung verrechnen wir CHF 10.00. Wir behalten uns vor, Vorauszahlungen zu verlangen.

Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.

Annullierung - Individuelle Hotelgäste & Seminarteilnehmer

Bei einer Annullation der bestätigten Reservation erheben wir folgende Kosten:

30 bis 15 Tagen vor Anreise              30% der zu erwartenden Kosten
14 bis 6 Tage vor Anreise                  50% der zu erwartenden Kosten
5 bis 0 TAge vor Anreise                  100% der zu erwartenden Kosten

Die Kosten beziehen sich auf die bestätigten Leistungen.

Bei verspäteter Anreise und/oder vorzeitiger Abreise kann keine Vergütung gewährt werden.
Nicht eingenommene Mahlzeiten oder ausgelassene Übernachtungen werden nicht rückvergütet.

Wir empfehlen unsern Gästen, eine Annullierungskostenversicherung/Reiseversicherung abzuschliessen.

Selbstbedienung im Speisesaal

Der Gast verpflichtet sich, alle Konsumationen während seines Aufenthaltes auf das entsprechende Formular einzutragen und bei seiner Abreise an der Réception zu bezahlen.

Mitbringen von Speisen und Getränken

Speisen und Getränke sind vom Hotel Idyll zu beziehen. In Sonderfällen kann eine spezielle Vereinbarung mit uns getroffen werden. Wir verrechnen dann ein Zapfengeld oder Servicegebühren.

Check in und Check out

Die Zimmer sind ab 14.00 Uhr bezugsbereit und am Abreisetag bis 10.00 Uhr frei zu geben.

Anlässe und Seminare

Die Reservierung von Räumlichkeiten wird mit unserer schriftlichen Bestätigung bindend. Gebuchte Räume stehen dem Gast nur zum vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.
Eine in Anspruchnahme der Räume oder eine längere Aufenthaltsdauer in den Räumen benötigt unsere vorherige Gehnemigung.

Annullierungsbedingungen Seminarveranstalter
Der Seminarveranstalter verpflichtet sich, dem Hotel möglichst frühzeitig, spätestens aber 45 Tage vor dem Veranstaltungstermin schriftlich mitzuteilen ob das Seminar stattfindet und wie viele Teilnehmer anwesend sein werden.

44 bis 14 Tage vor Veranstaltungstermin         30% der zu erwartenden Kosten
13 bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin           50% der zu erwartenden Kosten
2 bis 0 Tage vor VEranstaltungstermin           100% der zu erwartenden Kosten

Bei erhöhung der Teilnehmerzahl - Abrechnung nach tatsächlicher Teilnehmerzahl

Haftung

Der Kunde haftet gegenüber dem Hotel für alle Beschädigungen und Verluste, die durch ihn beziehungsweise durch seine Hilfspersonen oder Teilnehmer verursacht werden, ohne dass das Hotel dem Kunden ein Verschulden nachweisen muss. Wir übernehmen keine Haftung für Eigentum der Gäste sowie für Unfälle und Schäden, die aus einer Seminarveranstaltung entstehen.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Auf Reservationsvereinbarungen samt Allgemeinen Bedingungen und allfälligen Zusatzvereinbarungen sowie auf deren Grundlage geschlossene Verträge ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Differenzen aus den vorliegenden Geschäftsbeindungen ist Gais AR.

Das Hotel Idyll Gais behält das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

Gais, Dezember 2017