Philosophie

Lieber Gast, unser Haus stammt aus längst vergangenen Zeiten dessen Grundmauern vor 300 Jahren gelegt wurden - es strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus.

Diese Ruhe begleitet Sie bis in Ihr Zimmer. Diese sind einfach und zweckmässig eingerichtet. Dennoch müssen Sie bei uns auf nichts verzichten. Möchten Sie das Internet nutzen oder etwas abschalten beim fernsehschauen? Kommen Sie in unsere Appenzeller Stuben direkt neben der Réception. In diesen Stuben finden Sie Zeitschriften, Tageszeitungen, Fernseher und WLAN Signal.

Das Hotel-Idyll-Team ist bestrebt nicht nur dem traditionellen Appenzeller Haus sondern auch der Umwelt Sorge zu tragen. Daher verwenden wir in der Wäscheversorgung, Raumpflege und Küchenhygiene vorwiegend ökologische Mittel und achten auf unseren Energieverbrauch.

Unsere Küchencrew kreiert den Jahreszeiten entsprechende Menus mit frischen, regionalen Produkten. Qualität und Herkunft spielen für uns die grösste Rolle bei deren Auswahl. Der sorgfältige Umgang mit den Lebensmitteln und die Nachhaltigkeit liegen uns sehr am Herzen. 

Dies ist ebenfalls ein Faktor bei der Lieferantenwahl. So achten wir darauf, Lieferanten aus der Region zu nutzen, welche auch benachbarte Betriebe beliefern um unnötige Fahrten zu vermeiden. Aus diesem Grund sind wir Mitglied im Trägerverein Culinarium.

Unsere Lieferanten

  • Brot – Appenzellerbeck Koller, Teufen / Bäckerei Böhli, Gais
  • Ostschweizer Fleisch – Breitenmoser Fleischspezialitäten, Appenzell
  • Thurgauer Poulet - Breitenmoser Fleischspezialitäten, Appenzell
  • Fisch – Martin Comestibles, Thal
  • Gemüse, Obst – Eric Berner, St.Gallen
  • Milchprodukte – Urnäscher Milchspezialitäten, Urnäsch
  • Reinigungsmittel – Steinfels, Winterthur