Stiftungsrätin oder Stiftungsrat gesucht

Der Stiftungsrat setzt sich derzeit aus zwei Mitgliedern, der Präsident Marisa Sutter Forster und David Reindl, zusammen. Um die Stiftung weiterhin im Sinne und Geist der Stifterin Stephanie Bernet weiter zu führen, sind neue, engagierte Stiftungsräte gesucht.

Profil

Das Team des Stiftungsrates würde idealerweise durch Personen ergänzt, welche

  • gut in der Ostschweiz vernetzt sind
  • einen beruflichen Hintergrund in der Hotellerie/Gastronomie, Marketing/Eventmanagement oder in der Jurisprudenz haben
  • initiativ sind und Freude daran haben Ideen zu entwickeln und die Umsetzung in die Wege zu leiten oder aktiv mitzuwirken

Aufwand und Vergütung

Der Aufwand für das Mandat eines Stiftungsrates der «Ruehüsli Stiftung Stephanie Bernet» summiert sich üblicherweise auf etwa 20 Stunden für die regelmässig statt findenden Sitzungen. Zusätzlicher zeitlicher Aufwand je nach in Angriff genommenen Projekten.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich ehrenamtlich, Spesen und Sitzungen werden vergütet. Weitergehende Projektarbeiten, welche andernfalls durch Dritte entgeltliche ausgeführt werden müssten, werden zu marktüblichen Konditionen vergütet.

Sind Sie interessiert, so melden Sie sich gerne per Mail.